Rest­feuch­te­be­sei­ti­gung

Ent­feuch­tet und beheizt die Bau­stel­le.

Oft gestal­tet sich der Win­ter für Bau­ar­bei­ten pro­ble­ma­tisch: nass ein­ge­brach­te Bau­ma­te­ria­li­en wie Mör­tel, Est­rich oder Putz bean­spru­chen viel Zeit zum Trock­nen.

Ver­las­sen sie sich auf Bau­trock­nung Roy und Schüller, denn bedarfs­ge­rech­te Bau­b­e­hei­zung und Bau­ent­feuch­tung ver­kürzt Ihre Bau­zeit maß­geb­lich!

Der Raum wird beheizt und gleich­zei­tig wird ihm die Feuch­tig­keit ent­zo­gen. So kann der Putz oder der Est­rich wie­der Feuch­tig­keit an die Luft abge­ben. Somit wird die Trock­nung der Räu­me und der Wän­de stark ver­kürzt.